Wocheiner See


Wocheiner See

Wocheiner See, Alpensee in der österr. Bezirksh. Radmannsdorf in Krain, 526 m ü. d. M., 4,5 km lg., bis 1 km br., von der Wocheiner Save durchflossen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wocheiner See — Gesamtansicht vom Berg Vogel aus Geographische Lage Slowenien Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Bohinjsee — Blick Richtung Westen Wocheiner See von der Vogel Seilbahn …   Deutsch Wikipedia

  • Bohinjsko jezero — Blick Richtung Westen Wocheiner See von der Vogel Seilbahn …   Deutsch Wikipedia

  • SI-004 — Bohinj Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Wochein — Bohinj Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Bohinj — Bohinj …   Deutsch Wikipedia

  • Lago Bohinj — País  Eslovenia Región M …   Wikipedia Español

  • Save — Flusssystem der Save DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Slowenie …   Deutsch Wikipedia

  • Triglav-Nationalpark — 46.36666666666713.8166666666677Koordinaten: 46° 22′ 0″ N, 13° 49′ 0″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Wochein — (Wocheiner Thal), ein von der Wocheiner Sau od. Savitza (s.d.) gebildetes Thal der Carnischen Alpen im österreichischen Herzogthum Krain, dessen 5000 betriebsame Einw. von Landwirthschaft, Eisenbergbau, Kohlenbrennen etc. leben; in ihm der… …   Pierer's Universal-Lexikon